Neue Büchertauschbox in der Untere Lend

In einer alten Telefonzelle können ab Juni in der Anna-Dengel-Straße Bücher und Information ausgetauscht werden. Die Schenkschachtel, so der Name der Büchertauschbox, ist ein Gemeinschaftsprojekt von KOMM ENT HALL und der Stadtbibliothek Hall. Nachbarn können Bücher herausnehmen und einstellen, die Stadtbibliothek füllt die Regale zusätzlich auf. Außerdem können an einer Pinnwand Gedanken, Ideen, Wüsche und Angebote für die Untere Lend und seine Bewohner*innen hinterlassen werden.

Gemeinsam richten junge und alte Bewohner*innen der Lend die Telefonzelle am Mittwoch, den 16. Mai ab 15 Uhr und am Montag den 28. Mai ab 13:30 Uhr her. Eröffnet wird die Schenkschachtel mit einem Kasperltheater am Dienstag, den 29. Mai um 17:00 Uhr. Danach wird gemeinsam im Hof gegrillt. Die Tauschbox steht im Innenhof in der Anna-Dengel-Straße auf Höhe der Hausnummer 12.

Die Idee zur Schenkschachtel stammt aus dem Waltherpark in Innsbruck, wo bereits eine solche Telefonzelle steht und von den Anwohner*innen genutzt wird. (Siehe Foto)

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen!

Das Team von KOMM ENT HALL

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.