Das Gemeindelabor in der Unteren Lend

Der Stadtteil feiert und lädt ein! Eine Woche lang gibt es Austausch, Workshops, Essen und Trinken, Musik und Unterhaltung in der Unteren Lend.

In der Woche vor dem Stadtteilfest ab Montag, den 28. Mai um 12:30 Uhr, ist das Gemeindelabor der Innsbrucker Kulturbäckerei mit seinem umgebauten Wohnwagen vor Ort. Los geht es mit einem Mittagstisch im Innenhof gegen einen Unkostenbeitrag. Alle Bewohner_innen sind außerdem die ganze Woche über herzlich dazu eingeladen, an einer Befragung zu den wichtigsten Themen in der Lend teilzunehmen. Beim gemeinsamen Grillen am Dienstag um 18:00 Uhr lernen sich die Nachbarn kennen. Vorher, um 17:00 Uhr wird die Schenkschachtel, eine neue Büchertauschbox, im Innenhof mit einem Kasperltheater eröffnet. Am Freitag wandert das Gemeindelabor dann für einen Tag zum Jugendcontainer Pigar. Dort findet von 15:00 bis 19:00 Uhr der Tag des offenen Containers mit einem Siebdruckworkshop und der offen Bühne statt. Alle Musiker_innen aus Hall und Umgebung können beim Open Mic mitmachen! Los geht es um 17:30 Uhr, Anmeldung vor Ort bis 17:00 Uhr. Am Samstag gibt es nochmals um 12:30 Uhr einen offenen Mittagstisch im Hof vor dem Wohnwagen in der Anna-Dengel-Straße.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.